Bresser Thermometer Hygrometer 3er Set im Test

Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Kinderzimmer

Wir haben dieses Thermometer und Hygrometer 3er Set von Bresser‚ einem Test unterzogen. Ein weiterer Artikel in unserer beliebten und viel geklickten „Zuhause“-Kategorie. An sich handelt es sich um relativ unspäktakuläre Geräte, mit einem weißen Gehäuse und einer transpartenten Kunststofffront. Aber es kommt eben auf das Messergebnis an. Das sollte schon einigermaßen genau sein. Dass die Geräte sonst noch so einiges können und wie wichtig so ein Hygrometer eigentlich ist, erfahrt ihr hier nun in unserem Test:

 

Unser Test Ergebnis Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set

Diesen Test hat unser Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set mit Bravour bestanden. Alle 3 Geräte zeigen erst einmal fast die gleiche Temperatur bzw. Luftfeuchte an. Dies haben wir in verschiedenen Räumen, mit und ohne Wäsche, im Bad und Außen getestet. Die Ergebnisse waren stets relativ ähnlich bzw. am Ende auch überzeugend und plausibel. Anbei die Bilder aus unserem Test:

Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Bad
Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set im Test: Bad
Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Gästezimmer
Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test: Gästezimmer
Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Schlafzimmer
Thermometer und Hygrometer 3er Set von Bresser im Test: Schlafzimmer
Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Wohnzimmer
Thermometer und Hygrometer 3er Set von Bresser Test: im Wohnzimmer

Dann haben wir noch unser Referenzmessgerät, ein geeichtes und sündhaft teueres Testo Thermometer und Hygrometer als Vergleichswert genutzt. Auch hier konnten das Bresser Thermometer 3er Set im Test sehr gut mithalten. Die Messtoleranz bei Bresser wird zwar nicht angegeben, aber wir erachten sie aus unserem Test durchaus als ausreichend genau für den Hausgebrauch.

Im Test überzeugen uns auch die Geräte an sich. Ein kleiner Metallbügel sorgt für einen festen Stand, sodass man die Geräte sinnvoll aufstellen kann. Ebenfalls ist eine Aufnahme für eine Wandhalterung vorgesehen. Gut finden wir auch, dass bereits 3 Knopfzellen (CR2032) enthalten sind. Die Anzeige lässt sich auch zwischen °C und Fahrenheit umschalten. Zudem gibt es das Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set in 2 verschiedenen Farben (weiß und grau) zu kaufen, um sich besser eurem Zuhause anzupassen. Ebenso können einzelne Einheiten nachgekauft werden (siehe Link hier unten)

Wozu das Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set gut ist

Natürlich zeigt das Bresser Thermometer wie es schon der Name sagt die Temperatur an. Nicht jeder weiß, dass Hygrometer für eine relative Luftfeuchtigkeitsmessung steht.

Die relative Luftfeuchtigkeit, welche das Hygrometer anzeigt und welche uns in der Regel interessiert, wird in % angegeben. Sie gibt den tatsächlichen Sättigungsgrad der Luft an. Luft kann nämlich nur eine bestimmte Menge an Feuchtigkeit aufnehmen, welche mit 100% angegeben wird. Die Luftfeuchtigkeit in Wohnräumen sollte etwa zwischen 35 und 60%, bei ca. 20-22°C betragen. Hierzu gibt es jedoch wie immer verschiedene Quellen, also betrachtet diese Angabe nur als Richtwert. Hier oder hier könnt ihr auch etwas mehr darüber lesen.

Um so wärmer die Luft ist, um so mehr Moleküle sind darin verfügbar und desto mehr Luftfeuchtigkeit kann absolut aufgenommen werden. Dafür gibt es das so genannte hx-Diagramm, welches den Zusammenhang zwischen feuchter Luft und der Temperatur darstellt. Dies wird auch im Lüftungs-Gewerk von Lüftungsbauern und -ingenieren verwendet, um Prozesse in Lüftungsanlagen zu planen und zu kontrollieren.

Denn es gibt auch noch die absolute Luftfeuchtigkeit, welche mit einer Grammzahl pro Kilogramm Luft angegeben wird. Verändert sich die Temperatur von Luft bleibt die absolute Luftfeuchtigkeit immer gleich, aber die relative Luftfeuchtigkeit ändert sich.

Zusammenhang Luftfeuchtigkeit und Anzeige am Hygrometer im Test

Dies ist zum Beispiel beim Stoßlüften im Winter wichtig. Denn hier wird kalte Luft mit wenig Luftfeuchtigkeit in die Zimmer eingeleitet, und dafür die warme und feuchte Luft aus den Zimmern abgeleitet. Erwärmt sich die neue und kalte Luft nun, hat sie weniger relative Luftfeuchtigkeit, als die Luft, die vorher in dem Raum war.

Dafür ist so ein Thermometer und Hygrometer Set wie von Bresser sehr wichtig, denn es zeigt an, wann man Stoßlüten sollte. Hierfür wurde in die LCD-Anzeige noch ein lächelndes Smiley für „Luftfeuchtigkeit okay“ und ein trauriges Smiley für „Lüften“ eingefügt. Wenn die Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Wert übersteigt, werden sogar Regentropfen angezeigt, um eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit anzuzeigen. Dies reicht von einem Tropfen bis zu zwei Tropfen. So muss man sich nicht merken, welche Luftfeuchtigkeitswerte okay sind und welche schlecht sind. Auch zu wenig Luftfeuchte zeigt das Bresser Thermometer und Hygrometer Set an.

Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set Test Kinderzimmer
teils bereits zu hohe Luftfeuchte; das zeigen die Bresser Hygrometer gut an!

In unserem Test und den Bildern zeigt sich bereit auch bei uns eine leicht erhöhte Luftfeuchtigkeit. Anschließend haben wir sofort gehandelt und geflüftet.

Daher ist es auch relativ wichtig mindestens ein 3er Set zu kaufen. Denn damit kann man die wichtigsten Zimmer bzw. unterschiedliche Bereiche in einer Wohnung kontrollieren. Denn sonst stimmt das Klima nur in einem Zimmer. Eventuell kommt ja die Luft beim Stoßlüften nicht ausreichend in andere Zimmer hinein. Das muss man am besten selbst zuhause ausprobieren. Dafür eignet sich ein Set am besten.

Wie haben wir die Feuchtigkeitsfunktion des Bresser Hygrometers getestet?

Im Test hat die Anzeige und Zuordnun der relativen Luftfeuchtigkeit und den Anzeigen sehr gut geklappt. Wir hatten den Test einfach kurz nach dem Duschen in unserem Bad durchgeführt, wo die Luftfeuchtigkeit sich durch das viele und warme Wasser schnell auf fast 100% erhöht. Klar. Warmes Wasser verdunstet auch gut und geht sehr gut und schnell in die Luft über.

Warum ist die Luftfeuchtigkeit so wichtig?

Es ist wichtig, die Luftfeuchtigkeit immer in einem gewissen Bereich zu halten. Denn zu feuchte Luft kühlt an kalten Ecken im Raum herunter und dort setzt sich dann Feuchtigkeit ab. Die Folgen sind Schimmel. Genau dafür sollte man ein Hygrometer wie das von Bresser immer im Einsatz haben, um die Feuchtigkeit im Raum zu kontrollieren. Wir haben nun das Bresser Thermometer und Hygrometer 3er Set schon länger im Test und halten damit die Feuchtigkeit in unseren Räumen immer im richtigen Bereich. So hatten wir auch noch nie Schimmelprobleme an den Wänden.

Ein korrektes Raumklima ist aber auch wichtig für das Wohlbefinden und die Gesundheit. Ist die relative Raumluftfeuchtigkeit zu niedrig, wirkt sich dies negativ auf unsere Schleimhäute aus. Nase, Rachen usw. müssen mit genügend Feuchtikeit versorgt werden, sonst können sich hier Bakterien besser ausbreiten bzw. werden schlechter bekämpft. Die Folgen sind meist eine Erkältung oder noch schlimmere Krankheiten. Hier ist alles möglich.

Auch brennende Augen oder spröde Lippen sind Folgen von zu niedriger Raumluftfeuchte.

Entsprechend empfehlen wir wirklich jedem so ein Gerät im Einsatz zu haben.

 

Last updated: Januar 2, 2020 at 20:03 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.